[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
LIVEROLLENSPIELER-Forum • Thema anzeigen - Die Mauern von Nar'Nagul (30.09.-03.10. bei Osnabrück)


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: Sa 27. Feb 2021, 11:12



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Mauern von Nar'Nagul (30.09.-03.10. bei Osnabrück)
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 22:31 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 12:07
Beiträge: 399
Wohnort: Hamburg
Hallo liebe Mit-Bretonen,
die Winterpause ist langsam vorbei und bei uns beginnt so langsam die Con-Planung.
Vor kurzem war Julien schon zu einem Besuch in der Hammerburg und ist dort auf Barnabas gestoßen. Barnabas ist ein Zwerg und der Heerführer der in der Freyenmark ansässigen Zwergenheim Binge Dun Marrazakul.
Dieser hat mir berichtet, daß sie beim Convent der Freien von einer Streitmacht des Schwarzen Eises attackiert wurden. Nur mit großer Mühe konnten sie sie zurückschlagen.
Das Schwarze Eis habe probiert deren Oberhaupt zu töten. Darüber hinaus töteten sie ein ganzes Bataillon von 50 Zwergen.
Das Schwarze Eis habe eine Festung in der Freyenmark erbaut und wirken von dort aus ihre Angriffe.
Nun haben die Zwerge zum Krieg gegen das schwarze Eis ausgerufen und planen eine Belagerung der Festung.
Barnabas hat Julien um Hilfe bei der Belagerung gebeten, welche Ihm Julien umgehend zugesagt hat, denn Julien hat schon oft an der Seite von Barnabas gekämpft.
Nun möchte ich Euch fragen, ob ihr Lust habt unter der Führung von Julien mit an der Belagerung teilzunehmen und den Zwergen die volle Unterstützung der Bretonen zu geben!?


_________________
--------------------------------------------------------------------------------
Bretone aus dem Hochland der Scoten: Lord Julien McSauvage
--------------------------------------------------------------------------------
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Mauern von Nar'Nagul (30.09.-03.10. bei Osnabrück)
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2016, 00:37 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 09:09
Beiträge: 3138
Wohnort: Burg Bigot, Montfort
Grundsätzlich interessant. Mal was anderes.

Für mich sprechen aber drei Gründe dagegen:

1.) Es geht gegen das Schwarze Eis.
2.) Es geht mit den Zwergen.
3.) Da ich im Oktober schon auf Con bin, hab ich keine Ressourcen mehr frei.


3.1.) Angeblich soll zu diesem Termin auch der Akron-Con sein. Die kommen aber nciht in die Puschen, kann verstehen, dass man sich da nach was anderem umsieht.

_________________
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Mauern von Nar'Nagul (30.09.-03.10. bei Osnabrück)
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2016, 00:51 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 12:07
Beiträge: 399
Wohnort: Hamburg
zu 3: versteh ich absolut!

zu 2: Was hast du gegen Zwerge? Ich habe mit denen nur gute Erfahrung gemacht. Aufn Conquest war ich auch schon an der Tafel von deren Oberhaupt - hat nen sehr freundlichen Eindruck gemacht. Gekämpft habe ich auch schon oft an der Seite von Zwergen. Julien hat diese immer als verläßliche Nebenmänner in der Schlachtreihe erlebt.

zu 1: Warum nicht gegen das schwarze Eis? Haben wir da Verbündete?

Als Dennis finde ich die Idee NSC eine mega Festung verteidigen zu lassen und viele SC Gruppen, die das Belagern sehr interessant und mal was anderes. Aus dem Grund habe ich da hauptsächlich Lust.

Außerdem ist das nicht so weit weg :-D

_________________
--------------------------------------------------------------------------------
Bretone aus dem Hochland der Scoten: Lord Julien McSauvage
--------------------------------------------------------------------------------
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Mauern von Nar'Nagul (30.09.-03.10. bei Osnabrück)
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2016, 00:58 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 09:09
Beiträge: 3138
Wohnort: Burg Bigot, Montfort
Schwarzes Eis ist nicht so unser Lieblingsgegner auf dem ConQuest gewesen. Eigentlich haben wir immer einen großen Bogen um die gemacht und uns lieber für das Untote Fleisch entschieden, weil die so schön ausspielen und es gegen die Spaß macht.

Ich persönlich habe mit dem SE nur doofe Kampferfahrungen (Schlechtes Ausspielen, Gewinnenwoller) - aber das mögen andere anders sehen.

Mit den Zwergen haben wir in Mythodea mal sehr erfolgreich bei der Sprengung Dorchgards zusammengearbeitet. Das war toll. Weniger toll war es, dass sich daran im nächsten Jahr keiner mehr erinnern konnte und die voll das Programm "Ihr seid alle scheiße weil euer Anführer ein Elb ist" gefahren haben.

Hatte zwar dadurch mit einigen doch noch gutes Spiel, aber es hat lang gedauert, bis die aufgehört haben, IT und OT zu vermischen und deswegen sind Zwerge für mich immer mit dem Siegel "lieber nicht" versehen. (Man erinnere sich bitte auch an den renitenten Zwerg auf dem "Beginners 1").


Ich finde aber das Setting trotzdem interessant. Ich denke aber, viele von uns warten drauf, dass Akron doch noch aus dem Quark kommt und werden dann einen akronischen Schlachten-Con vorziehen (würde ich auch, wenn ich mch nicht schon für eine ganz andere Con im Oktober entschieden hätte).

_________________
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Mauern von Nar'Nagul (30.09.-03.10. bei Osnabrück)
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2016, 19:37 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 18:54
Beiträge: 232
Wohnort: Porta Westfalica
Ich bin da aus persönlichen Gründen raus.
Rödinghausen ist mein Arbeitgeber und ein kleines Nest. Da kennt jeder jeden. Ich habe meine Gründe, weshalb an meiner Schule nicht bekannt ist, dass ich larpe und ich gedenke es erst einmal dabei zu belassen. Das Gelände ist keinen Kilometer von meiner Schule entfernt. Geht für mich gar nicht, egal was oder wann.
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Mauern von Nar'Nagul (30.09.-03.10. bei Osnabrück)
BeitragVerfasst: Do 25. Feb 2016, 19:38 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 18:21
Beiträge: 156
Wohnort: Bremen
Ich schließe mich bei 1.) der Meinugn von Tatjana an.

Bezüglich 2.) der Zwerge muss ich immer an das nervige Zwergen Jespenst denken und würde wahrscheinlich wenn ich den ersten Zwerg sehe lachend zusammen brechen.

Wäre aber wenn genug mitkommen ggf. dabei.

_________________
Die Schlacht ist unser Weib
Wir führen Sie zum Tanz
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Mauern von Nar'Nagul (30.09.-03.10. bei Osnabrück)
BeitragVerfasst: Fr 26. Feb 2016, 08:32 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 10:06
Beiträge: 757
Moinsen,

leider paßt die Veranstaltung vom Datum nicht, denn am selben WE werde sowohl der Akron CON als auch der Heldensturm CON ausgerichet. Und beide würden mich mehr ansprechen.

Ich bin aber mal gespannt was du hinterher berichten kannst wie es war. Ich stehe der Veranstaltung eher Kritisch gegenüber, denn eine Planung 150-350 Spieler ist eher wage und ich bin echt mal gespannt wie die es schaffen entsprechend viele NSCs zu finden. Und auch das Gelände scheint mir nicht so vielversprechend aus zu sehen zumindest ist lauf google Maps kein Wald in der nähe und man spielt eher auf Fledern am Dorfrand. Aber warten wirs mal ab.
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Mauern von Nar'Nagul (30.09.-03.10. bei Osnabrück)
BeitragVerfasst: Di 22. Mär 2016, 19:57 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Do 18. Dez 2014, 22:40
Beiträge: 38
Nun, was das Spiel mit den Zwergen angeht auf dem CoM, Ich war dabei und da wurde IT und OT nicht gemischt. Es kam uns eher vor, dass dort auch jemand bei euch OT von IT nicht unterscheiden konnte, aber ich will das nicht weiter vertiefen.
Das Jahr darauf war ich Heerführer der Zwerge und denke, dass wir uns da recht gut verstanden haben.
Ich bin übrigens auch auf der Con, mit Durek. Und der bringt dort seine große Kanone mit, die noch eine neue Lafette bekommt.
Nach oben
  Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron